Unüberwindbare Holzfenster

Maximale Sicherheit

Unüberwindbare Holzfenster werden unter Verwendung hochwertiger Materialien hergestellt, die stoß- und kugelsicher sind. Abhängig von der genauen und spezifischen Zusammensetzung eines unüberwindbaren Fensters sowie seiner Dicke können diese Materialien eine bestimmte Anzahl von Kugeln eines bestimmten Kalibers stoppen, die mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten aus verschiedenen Schusswaffen abgefeuert werden.

Zusammenfassung:

  • Unüberwindbares Glas hält sowohl einzelnen Kugeln als auch Schussreihen stand.
  • Für die Herstellung von unüberwindbarem Glas werden verschiedene Glasarten verwendet. Unterschiedliche Gläser werden mit speziellen Folien laminiert.
  • Die Kombination aus speziellem Glas und Folie zeigt effektiv die Kraft einer Kugel auf eine große Glasfläche, sodass das Glas auf der anderen Seite intakt bleibt.
  • Kugelsichere Fenster werden mit hochwertigem ballistischem Glas hergestellt.
  • Hochwertiger ballistischer Edelstahl wird verwendet.
  • Verstärkte und einstellbare Beschläge.

 

 

Kugelsicherheitsklasse des unüberwindbaren Glases gemäß EN 1063 Standard

Unüberwindbares Glas wird hergestellt, indem untemperiertes Flachglas mit PVB-Folie laminiert wird.
Die Produkte werden gemäß EN 1063:2002 getestet und klassifiziert. Basierend auf den Testergebnissen erhält der Hersteller ein Zertifikat, das angibt, welcher Klasse das untersuchte Glas angehört.

Für die Herstellung von unüberwindbaren Fenstern werden Glaspakete in verschiedene Klassen eingeteilt:

Der EN 1063 BR1-BR7-Standard gibt die Glasart, die empfohlene Glasdicke, die Anzahl der Schüsse und die ungefähre Widerstandszeit für jede Klasse an. Diese Werte sind ungefähr und können je nach Faktoren wie dem spezifischen verwendeten Material, dem Fenstersystem, dem Design und den Empfehlungen des Herstellers variieren.

Klasse

Typ

Empfohlene Glasstärke

Anzahl der Schüsse

Widerstandszeit

BR1

Schutz vor 9mm Luger FMJ

6 - 10 mm

3 Schüsse

~1 Minute

BR2

Größere Kaliberwaffen (.357 Magnum)

8 - 12 mm

3 Schüsse

~1 Minute

BR3

Höhere Kaliberwaffen (.44 Magnum)

10 - 15 mm

3 Schüsse

~1 Minute

BR4

Geschosse (.357 Magnum, 9mm)

12 - 18 mm

3 Schüsse

~2 Minuten

BR5

Schnellfeuergewehre (5.56mm, 7.62mm)

18 - 25 mm

3 Schüsse

~2 Minuten

BR6

Panzerdurchschlagend (7.62mm)

20 - 32 mm

3 Schüsse

~5 Minuten

BR7

Hochleistungs-Panzerdurchschlagsgewehre

25 - 40 mm

3 Schüsse

~10 Minuten

Please be advised that we use cookies on this site
Click ‘I agree’ to provide your consent.
You can cancel the consent at any time by deleting any saved cookies in your web browser settings.
By continuing to browse the site, you agree with the cookies use terms and conditions.